header3

> > > > > > Franz : "Einer muss der Chef sein!" < < < < < <

Der Penzpeterbauer von der Gößnitz
Franz als Bauer

Wahrscheinlich muss man mehrere Sinne zusammennehmen, um die Mentalität und Musik der 4 Holterbuam zu verstehen. Erstaunlich ist die Tatsache, dass unabhängig voneinander die musikalische Entwicklung in der Familie passiert ist, die soziale Basis der Familien vergleichbar ist und alle der volkskulturellen Tradition verpflichtet sind.


Wunderschönes altes Liedgut wurde so in unsere Zeit herüber gerettet. Welches Glück, diese doch eher zufällige Tatsache für das Publikum ist, spürt man bei jedem Auftritt der Gruppe. Sie kommen aus allen Richtungen und trotzdem ist eine gewisse "Seelenverwandtschaft" nicht zu leugnen. Eine dieser Familien dominiert bis heute die künstlerische Entwicklung und die Vermarktung der Musik der 4 Holterbuam. Martin und Franz Krammer haben die Gruppe nicht nur gegründet, ohne den Einsatz und das Engagement der gesamten Familie, wäre ein solcher Erfolg nicht möglich.

Scheiden tut weh

Seine Frau Helga und die Kinder Stefan und Christina nehmen ihm wie selbstverständlich einen Teil der schweren Arbeit auf dem Bergbauernhof ab, damit Franz bis zu 170 mal jährlich Termine in Zusammenhang mit der Gruppe wahrnehmen kann. Ohne Organisation und eine umsichtige Leitung wäre der gegenständliche Erfolg unmöglich gewesen.


Franzi mit Familie

Im Zentrum des Interesses bei all diesen Entscheidungen steht aber nicht die Höhe der Gage, sondern die Terminkompatibilität mit der Familie. Franz kennt die Probleme von vielen Beispielen: Einseitige Entscheidungen zugunsten der Musik können harmonische Beziehungen zerstören und auch die wirtschaftliche Basis eines Bauernhofes in Frage stellen.


So sind es immer mehrere Interessen, die vernünftig und ausgewogen beurteilt werden müssen, um die Situation jederzeit unter Kontrolle zu haben. Ein Kompromiss zur rechten Zeit ist genauso wichtig wie eine klare Entscheidung. Vielleicht hat die Gruppe nur deshalb Bestand, weil anerzogene Grundsätze geachtet werden und Franz den Respekt aller hat.