header3

> > > Luis, ein Harmonikamusikant der Superlative < < <

Der spielente Schlossermeister aus Graden
Luiserl & Regina über den Wolken

Er ist ein bescheidener, ruhiger, ja fast introvertierter Mensch. Er kann sich jeder gesellschaftlichen Situation anpassen, ist ein guter Zuhörer und sagt im richtigen Augenblick auch seine Meinung. Manchmal hat man fast den Eindruck einen Philosophen vor sich zu haben. Eine Philosophie lebt er aber, wie kaum ein anderer: Seine Familie und seine Steirische Harmonika! Die Musik hat er im Blut und in dem Augenblick, wo er in die Tasten greift, wird aus dem Instrument und ihm eine Einheit. Nur wer Luis Guggi spielen gesehen und gehört hat, kann ermessen welche Bedeutung die Musik im Lebens dieses Künstlers hat.


Martin Krammer - Guggi Luis - Konrad Krammer Das Stubalm Trio

Luis legt größten Wert auf ein freundschaftliches Klima innerhalb der Gruppe: "Wenn die Kameradschaft stimmt, funktioniert die Musik automatisch", ist einer seiner Kernsätze. Er hat von seinen Eltern mitbekommen, was für ihn heute die Musik ausmacht. Schon als kleiner Junge musizierte und sang er mit Eltern und Geschwistern. Diese Tradition pflegt er bis heute. Nach seiner Pflichtschulzeit erlernte er den Beruf eines Schlossers und bildete sich in der Folge bis zum Werkmeister weiter. In dieser Funktion arbeitet er heute bei der Firma Krenhof in Gradenberg.


Familienmusik Guggi, Marianne & Michael und die Holterbuam

Das Harmonikaspiel erlernte er bei einem seinerzeit bekannten Mitglied der Kemetberger Musikanten, beim Müllner Gust. Ende der 70er Jahre gründete er zusammen mit Martin und Konrad Krammer das "Stubalm Trio" Seine gesamte weitere musikalische Ausbildung geschah autodidakt, die Gesangsausbildung könnte durch die jahrelange Familienmusik nicht besser sein.


Wie der Vater so der Sohn

Es macht Spaß mit dem "Guggi Luiserl" wie er von seinen Freunden genannt wird zu reden, denn seine sympathische Ausstrahlung und seine positive Art sind äußerst gewinnend. Besonders einnehmend ist seine starke Bindung zur eigenen Familie und auch zu den Eltern und Schwiegereltern.


Luis mit Familie

Seine Frau Regina unterstützt auch seine musikalischen Ambitionen durch Kompositionen und die Kinder Tamara und Christopher spielen bereits in einer eigenen Musikgruppe den sehr erfolgreichen "Aufgeigern".